Mittwoch, 2. August 2017

CUP - Samstag 2. September - 22. Mohar Berglauf



Mohar-Berglauf

Großkirchheim

Untersagritz
9843 Großkirchheim
Veranstaltungstermin
10:30 Uhr
1 Tag(e)

21. Internationaler Mohar Berglauf

Start: 10:30 Uhr beim Sagritzer Wirt

Strecke: Die Strecke ist 6,080 km lang und weist einen Höhenunterschied von 1.350 m auf. In 500 m-Abständen sind Maß- und Höhenwertmarkierungen angebracht.

Sonstiges: Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Labestation beim Bichlgratzer und beim Almgasthaus Glocknerblick. Getränkeversorgung auf der Strecke. Der Veranstalter behält sich witterungsbedingte Streckenänderungen vor. Kleidertransport & Shuttleservice.

Preise: Ehrenpreise für die ersten drei Ränge in allen Klassen, Urkunden und Ergebnislisten.

Nennungen: Direkt vor dem Start bis 10:00 Uhr beim Sagritzer Wirt sowie per Mail unter stefzenz@icloud.com

Nenngeld: € 15,00 | € 40,00 (Staffel)

Reglement: Die Verwendung von Spikes, Skistöcken und dergleichen ist ausdrücklich verboten. Das Verlassen der Strecke führt zur Disqualifikation. Die Teilnehmer laufen auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung.

Siegerehrung mit geselligem Ausklang um ca. 14:30 Uhr beim Almgasthof Glocknerblick.

CUP - Sonntag 10. September - 2. Gerlitzenberglauf - Ktn. Berglaufmeisterschaft




CUP - Sonntag 16. September - Reisberglauf






CUP - Samstag 23. September - 20. Wahaha Berglauf

CUP - Sonntag 1. Oktober - 5. Kaiserburglauf Bad Kleinkirchheim


Dienstag, 1. August 2017

Berglaufwertung Cup - Stand Anfang Juli



CUP - Sonntag 6. August - 20. Int. Ulrichsberglauf

Ergebnisse - direkter Link


CUP - Sonntag 13. August - Kraigerberglauf (statt Friesacher Berglauf)

Ergebnisse unter diesem Link
Kraigerberglauf (statt Friesacher Berglauf)
Der Lauf findet statt dem Friesacher Berglauf statt.
Der Kraigerberglauf zählt zum Kärntner Berglaufcup.
Start beim Kraigersee, Ziel und Siegerehrung beim Ausflugsziel Gasthof Raunig in Eggen mit guter Küche und tollem Blick, leicht mit dem Auto auch für Begleitpersonen erreichbar.

Die sehr variable Strecke bietet einige Singletrails, eine Abwärtspassage und auch schnelle Kilometer.
Streckenlänge: 10,5 km Höhendifferenz: 650 hm, -150hm
MMag Elisabeth Starz
0664 3948485
office.abenteueralpen@gmail.com