Freitag, 5. Oktober 2012

Abschied von der Berglaufsaison 2012

Leser und Nutzer des BLOG`s - Berglaufcup Kärnten.
Wünsche allen für heuer noch viele vergnügliche Trainingsläufe in den Bergen - auf den Flachetappen ist es ja auch ganz lustig ;=)
Ich hoffe, dass die Infos ausreichend und so halbwegs aktuell waren
Wenn es Wünsche für nächstes Jahr geben sollte - mir einfach mailen oder als Kommentar dazuschreiben. Wenn es von mir technisch und zeitlich in einem vernünftigen Rahmen erfüllt werden kann, dann werde ich mich dahinterklemmen. Kleinigkeiten sind mir selbst schon aufgefallen und die werde ich eigenständig einarbeiten.
Ich habe mich jeglicher Kommentare enthalten (das bedeutet aber nicht, dass mir die eine oder andere Sache, die mir unter die Augen oder zu Ohren gekommen ist, nicht kräftig aufgestossen hätte), weil ich der Meinung bin, dass INFO nichts, aber auch gar nichts mit subjektiver, persönlicher Bewertung zu tun haben sollte.
Mein großer Wunsch wäre, dass auch die letzten wenigen Veranstalter, die das nicht sowieso machen, sich mehr mit der Materie Internet vertraut machen und die Ergebnislisten nicht erst im Jahre Schnee oder kompliziert aufgebaut schicken - man wird sehen ;=). Wenn ein Veranstalter weitere Infos auf der Detailseite gepostet haben will braucht er mir die Unterlagen als PDF einfach schicken - vereinzelt hat das schon tadellos funktioniert.
Unter der Voraussetzung, dass beim Verband ein weiterhin perfekt unterstützender Referent wirkt - dann bis zur neuen Berglaufsaison 2013.
H. Laußegger - Schriftführer - hsvk marathon

Kommentare:

haxenclubglanegg.blogspot.com hat gesagt…

ndstorynder haxenclub war mit den ausführungen...berichten..bekanntmachungen...zufrieden.
wir hoffen..der geist und die agilität bleiben beim hsvk schriftführer und beim berglaufreferenten auch im jahr nulldreizehn vorhanden.

Schriftführer HSVK-Marathon hat gesagt…

danke für das echo - wir werden an der physis arbeiten ;=)